• +49 375 28324135
  • info@tauchen-erzgebirge.de

Neuigkeiten

Finswimming – Kinder der Abtl. Tauchen erfolgreich

Jens

Beim 3. Mitteldeutschen Cup im Finswimming (Flossenschwimmen), der am 28.09.2019 in der Schwimmhalle im Sportforum Chemnitz ausgetragen wurde, holten die Kinder (8 bzw. 11 Jahre) unserer Abt. Tauchen insgesamt 7 Medaillen. Ausgetragen wurden u.a. die Disziplinen 50, 100 und 200 Meter Flossenschwimmen. Am Wettkampf, der insbesondere für die kleineren Kinder ausgerichtet wurde, waren insgesamt 120 Kinder am Start.

Das Training der Abt. Tauchen- Finswimming findet immer Sonnabends von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Stadtbad Chemnitz statt.

Ansprechpartner: Joachim Rössel E-Mail: joachim.roessel@tauchen-erzgebirge.de

Ferienlager „Haifisch Jochen“ 2019

Jens

Anreise, Freitag 02.08.19

Endlich war es soweit, das Ferienlager des CWSV Abt. Tauchen begann. Vorfreude hatte ich bereits ab dem ersten Ferientag. Angekommen in Ammelshain bezog ich mein Zimmer, bereitete alles für den ersten Tauchgang vor und ließen den Tag in Ruhe ausklingen.

Tag 2, Samstag 03.08.19

Nach nicht all zu viel Schlaf klingelte der Wecker und es heißt: FRÜHSPORT! Naja, vielleicht war es das Beste, ohne Frühsport hätte man uns nicht sehen dürfen, so verschlafen waren wir 😛

Nach Frühsport und -stück ging es so langsam los, ich sollte mit Ronny tauchen was mir sehr gefiel.

Der See war auf 7m Tiefe etwas kalt aber dies macht mir nichts aus.

Unterwasser sahen wir viele Fische, mein Highlight ein riesiger ca. 1 m großer Hecht! :O

Nach Tauchen und Mittagessen hatten wir Freizeit in der wir Federball, Volleyball, Kartenspiele und viel mehr spielten. Müde gingen wir spät am Abend ins Bett.

Tag 3, Sonntag 04.08.19

Eigentlich wollten wir in dem Ferienlager NICHT sterben, aber nun ist es soweit, es ging zum TODESMARSCH! Um ehrlich zu sein war es eine Schnitzeljagd aber psst. niemandem erzählen!

Es gab verschiedene Stationen wie Gummistiefel Weitwurf oder Erste Hilfe.

Mit diesem Marsch waren wir lang genug beschäftigt, weswegen wir erst am frühen Nachmittag zurückkehrten.

Alle dachten „das war das Highlight des Ferienlagers!“ jedoch sollten wir unsere Meinung ändern, denn es folgte „DIE ÜBERRASCHUNG“, der heilige Neptun, Vater der Seen,Tümpel, Moore und Meere gab uns die Ehre und taufte die Tauchbande. Er gab jedem von uns einen Namen wie zum Beispiel: Trüber Wattwurm oder Glänzender Goldfisch. Es war toll, denn jedem wurde ein lustiger Name zugeteilt.

Tag 4, Montag 05.08.19

Montag war in diesem Ferienlager keineswegs ein blöder Tag denn an diesem Montag gab es KEIN Frühsport dies freute uns alle, jedoch schnorchelten wir heute auf dem See, versuchten so lang wie möglich die Luft anzuhalten und Streckentauchen. Gegen Nachmittag sollten wir noch einmal tauchen und schon wieder sahen wir den Hecht, ein prächtiges Tier. Am Abend ging es zum Nachtschnorcheln bzw. Nachttauchen.

Tag 5, Dienstag 06.08.19

Pünktlich wie die Morgenpost ertönte der Pfiff zum Wecken in dem Gebäude, alle wussten dass es heute in den Zoo geht manche freuten sich mehr, manche weniger.

Der Besuch im Zoo Leipzig war sehr schön,wir machten eine Führung durch ganz Südamerika bis nach Afrika und hatten danach noch 3h Freizeit um den Zoo anzuschauen. Ich zu meinem Teil war nach der Zeit jedoch froh wieder draußen zu sein.16:00 ging es dann wieder Richtung Hauptbahnhof, in dessen Einkaufszentrum konnten wir auch noch ein wenig rumbummeln. Wir waren froh als wir unsere Unterkunft wieder sehen konnten.

Unser letzter Abend endete mit einer tollen Party am Lagerfeuer.

Abfahrtstag, Mittwoch 07.08.19

Nun ist das Lager schon vorbei nur noch Taschen packen, Zimmer aufräumen, Abmelden und ab nach Hause.

Dies war ein schönes Ferienlager und ich hoffe das wir nächstes Jahr nochmal ein Ferienlager veranstalten.

Euer Lucas Arlt

Der Vorstand des CWSV Chemnitz, sowie die Abteilungsführung der Abtl. Tauchen möchte sich auf diesem Wege nochmals bei allen Eltern, Betreuern und Übungsleitern für die professionelle Vorbereitung und Durchführung des Ferienlagers bedanken. Die Planung für 2020 hat schon begonnen.

Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt von ca. 500 Bildern 🙂

Schwerelos beim Tauchertag – Abgetaucht mit dem CWSV Abt. Tauchen Erzgebirge im Freibad Burkhardtsdorf

Jens

Am vergangenen Wochenende fand der TAUCHERTAG des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und des Vereins Tauchen Erzgebirge statt. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ öffneten bundesweit engagierte VDST-Tauchsportvereine ihre Vereinsheime, Schwimmbäder oder begaben sich an den nächsten See. Dort waren Interessierte zu besonderen Mitmachaktionen eingeladen. Am meisten nachgefragt war das kostenfreie Schnuppertauchen. Viele ergriffen die Chance die Schwerelosigkeit beim Tauchen einmal selbst zu erleben.

Das Sporttauchen mit seinen vielfältigen Erlebnismöglichkeiten wurde für alle zugänglich, die noch nie Tauchen waren, es aber schon immer einmal ausprobieren wollten. Bundesweit konnten in engagierten VDST-Tauchsportvereinen besondere sportliche Mitmachaktionen ausprobiert werden.

In Burkhardtsdorf trafen sich am Samstag ca. 30 Interessierte Schnuppertaucher im Freibad Burkhardtsdorf und nahmen an der Aktion teil. Wir waren überrascht wie viele Kinder und Erwachsene das Schnuppertauchen ausprobieren wollten. Bei den Medien zeigte die Veranstaltung großes Interesse.

Vielen Dank an alle Helfer und bis zum nächsten Jahr 😉

Eure Stefanie

Nordhausen wir kommen wieder !

Jens

Tauchausflug Nordhausen

Die Taucher aus dem Erzgebirge zog es am Wochenende vom 14. bis 16. Juni ins schöne Thüringen. Der „Sundhäuser See“ mit seinen vielen Attraktionen war unser Ziel und wir wurden nicht enttäuscht. Nordhusia , Charlotte I und II und jede Menge Fische und Krebse waren die lange Anfahrt auf jeden Fall wert.

Wie jedes Jahr brauchten wir viel Platz für unser „Taucherlager“. Glücklicherweise sind die Betreiber der Tauchbasis auf den riesigen Ansturm der Sporttaucher eingestellt, denn wir waren nicht allein. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad nutzten viele die Möglichkeit zum Tauchen. Es war an Land und im Wasser ein ganz schönes „Gewusel“.

An diesem wunderschönen Wochenende konnten unsere Nachwuchstaucher Lucy, Jodie, Lenny und Till ihre Ausbildung zum Junior OWD abschließen. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf Euch!

Eine nachträgliche Geburtstagsüberraschung gab es für unseren Abteilungsleiter Jens. Es war schön zu sehen, dass die ehrenamtliche Arbeit und die vielen Freizeitstunden von den Leuten gewürdigt wurde. Ein großes Dankeschön noch einmal auf diesem Wege. Die Überraschung war gelungen.

Es gab viel positive Resonanz für das Wochenende – wir kommen auf jeden Fall wieder !

Eure Andrea

Männertag 2019

Jens

Männertag 2019

Wie in den vergangenen Jahren sind wir 2019 auch wieder unterwegs gewesen. Unsere Männer, Frauen und Kinder waren dieses Mal beim Tauchclub Wintersdorf am Haselbacher See zu Gast.

https://www.tauchclub-wintersdorf.de/

Das Wetter war wie gemacht für diesen Tag und am Ende hatten einige Teilnehmer doch etwas Farbe bekommen.

Nach einer kurzen Einweisung durch den Gastgeber und Einrichtung des Tauchlagers konnte es losgehen. Für die einen waren es die ersten Ausbildungstauchgänge im Freiwasser, für die anderen die ersten Tauchgänge im Freiwasser nach dem Winter. Die Sicht war gut und unter Wasser konnte man so allerhand entdecken. Neben einem Bermuda-Dreieck gab es einen PKW, Flieger, Hunt und noch vieles mehr zu sehen. Neben den Tauchgängen gab es ein tolles Mittagessen und auch Zeit zum Relaxen.

Dieser Tag war wieder sehr schön und ein großes DANKE geht an unsere Gastgeber, bei denen wir uns sehr wohl gefühlt haben. Ebenso ein großes DANKE an unsere Tauchlehrer und Helfer, ohne die es sich nicht so ein toller Tag geworden wäre.

Eure Silke

Mitmachen erwünscht beim Tauchertag 2019!

Jens

Sonntag, 23. Juni 2019

Du wolltest schon immer einmal die Welt unter Wasser erleben und die Schwerelosigkeit beim Tauchen selbst ausprobieren? Dann komm am 23. Juni 2019 zum CWSV Chemnitz, Abteilung Tauchen ins Freibad nach Burkhardtsdorf. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ laden Tauchsportvereine des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) Neugierige und Interessierte zum Ausprobieren und Mitmachen ein!

Wir bieten zahlreiche Aktivitäten und ein spannendes Begleitprogramm rund um den Tauchsport.

                                            
Jeder kann mitmachen

Altersgerechte Angebote aus den verschiedensten Themenbereichen erwarten erlebnishungrige Familien, Kinder und reifere Menschen. Bei dem abwechslungsreichen Programm ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Vereine widmen sich der Vorstellung ihrer individuellen Tauchkurs- oder Leistungssportangebote.

MITMACHEN wird dabei großgeschrieben! Gäste können beim Schnuppertauchen den Kopf unter die Wasseroberfläche stecken. Ob Schnuppertauchen, Schnorcheln oder Unterwasserspiele, die Voraussetzungen für einen spannenden Tauchertag mit stimmungsvollem Beisammensein sind geschaffen.

Wo kannst du mitmachen?

Ihr seid herzlich eingeladen, den Tauchertag im Freibad Burkhardtsdorf, Canzlerstraße 41, 09235 Burkhardtsdorf zu besuchen.

VDST-TAUCHERTAG am SO 23. Juni 2019; Beginn ab 11:00 Uhr, Ort (Freibad Burkhardtsdorf)

NEU: Verstärkung in der Abteilung Tauchen

Jan

Mit Beginn des Jahres 2019 hat sich innerhalb der Abteilung Tauchen des Chemnitzer Freizeit- und Wohngebietssportverein e.V. (CWSV) eine Gruppe Flossenschwimmen gebildet.

>>> mehr erfahren

Ferienlager 2019

Jens

„Haifisch Jochen“
Unser Ferienlager findet vom 02.08.19 bis 07.08.19 in
Ammelshain – Gelände des Landestauchsportverbandes
Sachsen statt. Wenn Ihr dabei sein wollt, dann meldet Euch
an und das Abenteuer kann beginnen. Es erwarten Euch
tolle Tage, bei Spiel und Spaß.

Lucas Arlt – Ausflug Waikiki 2019

Jens

Es war wieder so weit!

Der jährliche Vereinsausflug nach Zeulenroda ins Waikiki stand an.

Schwer bepackt, mit Lust auf Tauchen kamen wir an!

Angekommen, ganz heiß ins Wasser zu kommen, bauten wir zuerst unsere Tauchgeräte zusammen.

Erst die Tauchgänge auf 4 Meter Tiefe und dann Freizeit im Bad!

Für einige Kinder ging auch ein Traum in Erfüllung, einmal so fühlen wie eine Meerjungfrau.

Müde und erschöpft fuhren wir nach ca. 6 Stunden Tauch- und Badespaß zurück nach Hause!

4.Familientag im Waikiki Zeulenroda

Jens


Mit über 50 Teilnehmern verbrachten wir am Sonnabend unseren alljährlichen 4.Familientag im „Waikiki“ Zeulenroda. Nachdem wieder Unmengen an Ausrüstung ins Bad geschleppt wurde, konnte es dann fast pünktlich nach Plan losgehen.

Zuerst hieß es Briefing für die Übungsleiter. Danach ging es zügig weiter mit der Erwärmung und Ausbildung unter Wasser. Diesmal wurde besonders in der Ausbildung die Tarierung trainiert. Dafür hatten wir extra unser Lieblingsspielzeug im Gepäck. Kunststoffplatten mit Edelstahlschrauben galt es in Schwimmlage zusammen zubauen.

Manch einer hatte ganz schön damit zu kämpfen. Für einige der Kinder stand danach noch Meerjungfrauenschwimmen auf dem Programm mit wasserfester Schminke und Fotoshooting.

Die Zeit verflog wie immer wie im Fluge. Wir bedanken uns beim Team des Waikiki für die gute Organisation und die sehr gute Zusammenarbeit. 2020 ist nicht lange hin – wir kommen wieder.

Interesse? Wir bieten auch Schnupperkurse an!

Bei uns ist Schnuppertauchen im Schwimmbad, im Freibad oder auch im See je nach Saison möglich. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung beginnst du unter professioneller Aufsicht dein Abenteuer.