• +49 375 28324135
  • info@tauchen-erzgebirge.de

Unsere Foto-Galerie

Schwerelos beim Tauchertag – Abgetaucht mit dem CWSV Abt. Tauchen Erzgebirge im Freibad Burkhardtsdorf

Jens

Am vergangenen Wochenende fand der TAUCHERTAG des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) und des Vereins Tauchen Erzgebirge statt. Unter dem Motto „Deutschland taucht was“ öffneten bundesweit engagierte VDST-Tauchsportvereine ihre Vereinsheime, Schwimmbäder oder begaben sich an den nächsten See. Dort waren Interessierte zu besonderen Mitmachaktionen eingeladen. Am meisten nachgefragt war das kostenfreie Schnuppertauchen. Viele ergriffen die Chance die Schwerelosigkeit beim Tauchen einmal selbst zu erleben.

Das Sporttauchen mit seinen vielfältigen Erlebnismöglichkeiten wurde für alle zugänglich, die noch nie Tauchen waren, es aber schon immer einmal ausprobieren wollten. Bundesweit konnten in engagierten VDST-Tauchsportvereinen besondere sportliche Mitmachaktionen ausprobiert werden.

In Burkhardtsdorf trafen sich am Samstag ca. 30 Interessierte Schnuppertaucher im Freibad Burkhardtsdorf und nahmen an der Aktion teil. Wir waren überrascht wie viele Kinder und Erwachsene das Schnuppertauchen ausprobieren wollten. Bei den Medien zeigte die Veranstaltung großes Interesse.

Vielen Dank an alle Helfer und bis zum nächsten Jahr 😉

Eure Stefanie

Nordhausen wir kommen wieder !

Jens

Tauchausflug Nordhausen

Die Taucher aus dem Erzgebirge zog es am Wochenende vom 14. bis 16. Juni ins schöne Thüringen. Der „Sundhäuser See“ mit seinen vielen Attraktionen war unser Ziel und wir wurden nicht enttäuscht. Nordhusia , Charlotte I und II und jede Menge Fische und Krebse waren die lange Anfahrt auf jeden Fall wert.

Wie jedes Jahr brauchten wir viel Platz für unser „Taucherlager“. Glücklicherweise sind die Betreiber der Tauchbasis auf den riesigen Ansturm der Sporttaucher eingestellt, denn wir waren nicht allein. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad nutzten viele die Möglichkeit zum Tauchen. Es war an Land und im Wasser ein ganz schönes „Gewusel“.

An diesem wunderschönen Wochenende konnten unsere Nachwuchstaucher Lucy, Jodie, Lenny und Till ihre Ausbildung zum Junior OWD abschließen. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf Euch!

Eine nachträgliche Geburtstagsüberraschung gab es für unseren Abteilungsleiter Jens. Es war schön zu sehen, dass die ehrenamtliche Arbeit und die vielen Freizeitstunden von den Leuten gewürdigt wurde. Ein großes Dankeschön noch einmal auf diesem Wege. Die Überraschung war gelungen.

Es gab viel positive Resonanz für das Wochenende – wir kommen auf jeden Fall wieder !

Eure Andrea

4.Familientag im Waikiki Zeulenroda

Jens


Mit über 50 Teilnehmern verbrachten wir am Sonnabend unseren alljährlichen 4.Familientag im „Waikiki“ Zeulenroda. Nachdem wieder Unmengen an Ausrüstung ins Bad geschleppt wurde, konnte es dann fast pünktlich nach Plan losgehen.

Zuerst hieß es Briefing für die Übungsleiter. Danach ging es zügig weiter mit der Erwärmung und Ausbildung unter Wasser. Diesmal wurde besonders in der Ausbildung die Tarierung trainiert. Dafür hatten wir extra unser Lieblingsspielzeug im Gepäck. Kunststoffplatten mit Edelstahlschrauben galt es in Schwimmlage zusammen zubauen.

Manch einer hatte ganz schön damit zu kämpfen. Für einige der Kinder stand danach noch Meerjungfrauenschwimmen auf dem Programm mit wasserfester Schminke und Fotoshooting.

Die Zeit verflog wie immer wie im Fluge. Wir bedanken uns beim Team des Waikiki für die gute Organisation und die sehr gute Zusammenarbeit. 2020 ist nicht lange hin – wir kommen wieder.

Erstes Training in der neuen Halle in Zwönitz

Jens

Mit guten Vorsätzen starten wir in das neue Jahr – am 13.01.2019 fanden sich jede Menge motivierte Tauchbegeisterte 12:00 Uhr zum ersten Hallentraining zusammen. Mit Spiel und Spaß durften wir das neue Hallenbad in Zwönitz beschnuppern.Ihr habt auch Lust aufs tauchen und möchtet die Unterwasserwelt kennenlernen – dann sprecht uns einfach an 🙂

Sonderlehrgang Vollmaske hat begonnen

Jens

Letzten Sonntag trafen sich Interessenten unseres Vereines im Freizeitbad Greifensteine, um mit dem Sonderlehrgang Vollmaske zu beginnen.

Unser Lektor Thomas hatte alles perfekt vorbereitet. Zu den einzelnen Übungen standen verschiedene Modelle zur Verfügung.

Am Anfang war natürlich „Theorie“ angesagt. Das es ohne Theorie nicht geht,  merkten die „Schüler sofort“, als es an die Grundübungen im Wasser ging. Nach 3 Stunden hatten alle ihre Übungen mit verschiedenen Modellen absolviert und sind nun gut vorbereitet für das Trainingscamp Ende Mai.

Dort heißt es dann, abtauchen im Freiwasser mit Vollmaske.

 

 

Eröffnung des Freibades Burkhardtsdorf 2018

Jens

Am 30.04.2018 fand die Eröffnung des Freibades Burkhardtsdorf in der Badsaison 2018 statt. Wir waren dabei und unsere Jugendgruppe zeigte in einer kleinen Vorführung, was man alles in der Ausbildung gelernt hat. Danach konnte die Tauchtechnik angeschaut und angefasst werden. Bei 24 Grad Wassertemperatur machte es den Kindern im Wasser richtig Spaß. Im Anschluss fand das Maifeuer auf dem Festplatz statt.

Ab Mai sind wir dann wieder zum wöchentlichen Training als Verein im Bad anzutreffen.

 

 

Sondertraining mit der DLRG Chemnitz

Jens

Am Sonntag (29.04.18) fand im Hallenbad in Zwönitz beim CWSV Abteilung Tauchen (Tauchen-Erzgebirge) ein Sondertraining zum auffrischen und festigen von Rettungsgrundlagen statt. Es wurden, unter anderem, die HLW sowie die Befreiungsgriffe geübt. Im Wasser konnten die verschiedenen Rettungsmittel ausprobiert werden.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei der DLRG Chemnitz e.V. bedanken für die super Unterstützung. Die nächsten Termine sind bereits vorgemerkt. 🙂

Erzgebirgstaucher trafen ins Schwarze!

Jens

Am 21. April wurde es „gefährlich“ und vorallem laut. Wir trafen uns auf dem Gelände der „Privilegierten Schützengesellschaft“ Burkhardtsdorf . Dort begrüßten uns Martin und seine Freunde vom Schützenverein. Nach einer Einweisung und Belehrung stellte er uns die Waffen vor und wir staunten nicht schlecht über die große Auswahl. Von Kleinkaliber für unsere Jüngeren, über 9mm Magnum Revolver, Flinten bis zum Jagdgewehr und, und, und…. Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Nachdem der ernste Teil erledigt war, wurde ausgiebig ausprobiert und „geballert“. Allen stand der Spaß ins Gesicht geschrieben. Das Grinsen reichte von einem Ohr bis zum Anderen. Es war eine tolle Abwechslung und es gab bereits die ersten Anfragen für einen neuen Termin.  Das lässt sich bestimmt einrichten 🙂

Daumen hoch für den Nachwuchs!

Jens

Nach fast einem halben Jahr intensivem Trainings war es am 08.04. 18 für 8 Nachwuchstaucher soweit. Der langersehnte Tag der Prüfungen stand auf dem Programm. Geprüft wurde das Kinder- Tauchsportabzeichen „Bronze“ und für zwei Jüngere das Schnorchelabzeichen „Robbe“.

Fast alle Übungen  wurden mit ABC-Ausrüstung durchgeführt:

  • Wasser – Nase – Reflex prüfen
  • 20 Sekunden Zeittauchen
  • 15 m Streckentauchen ohne Startsprung
  • Maske im Flachwasserbereich fluten und ausblasen
  • 200 m Schnorcheln, davon jeweils ca. 70 m in der Brust-, Seiten-, und Rückenlage (ohne Zeitbegrenzung)
  • Stilgerechtes abtauchen und so viele Gegenstände (3-5 Ringe, Puks etc.) wie möglich auf einmal einsammeln

Am Prüfungstag strengten sich Alle mächtig an, und so mancher übertraf unsere Erwartungen. Unter dem „strengen Blick“ des Prüfers gab jeder sein Bestes. Ein ganz großes Kompliment und herzlichen Glückwunsch. Weiter so !!! Unser Dank gilt auch den Eltern für die tolle Unterstützung und Motivation der Kinder.

Nun geht es im Freiwasser weiter. Dort müssen die Kinder das Gelernte in kompletter Tauchausrüstung in die Praxis umsetzen.

 

Leipzig 2018 Beach und Boot, wir waren dabei !

Jens

Am 17.02.2018 unterstützte unser Verein den Landestauchsportverband Sachsen bei der Standpräsentation auf der Beach und Boot in Leipzig. Unsere Aufgabe war es mit unseren Tauchlehrern das Schnuppertauchen im Tauchcontainer des Tauchzentrums Geiseltal abzusichern.

Zur Durchführung des Schnuppertauchens im Container wurden extra Nutzungszeiten vom LVS beim Tauchzentrum Geiseltal angemietet.

Das Schnuppertauchen war sehr gut besucht und wir hatten alle Hände voll zu tun. Zuvor besuchten wir mit einigen unserer Mitglieder einen Vortrag auf der Messe, welcher unter dem Motto „Atmen unter Wasser“ stand.

Für eine freudige Überraschung sorgte unser Geburtstagskind Susi, welche auf der Messe eine kleine Geburtstagsfeier mit Kaffee und selbst gebackener Torte und weiteren Leckereien ausrichtete.

Vielen Dank von allen, es hat sehr lecker geschmeckt!!

Bei unseren Mitgliedern hat der Messebesuch einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 🙂

 

Interesse? Wir bieten auch Schnupperkurse an!

Bei uns ist Schnuppertauchen im Schwimmbad, im Freibad oder auch im See je nach Saison möglich. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung beginnst du unter professioneller Aufsicht dein Abenteuer.